Schriftgröße: +

Mit vollem Einsatz hoch hinaus

Vonovia_Logo_CMYK2

  14.Kieler Hochhauslauf von Vonovia am 18. Mai 2019

Am Sonnabend, 18.Mai um 14 Uhr ertönte wieder der Startpfiff des Moderators Holger Naggert am Bergenring 30, um rund 35 Einzelstarter ins Rennen zu schicken.
Nach dem Start bis zur 7.Etage für Kinder und Ü – 60 Teilnehmer ging es für alle anderen auf die volle Distanz bis zum 13. Stockwerk.

​Ein besonderes Highlight waren die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schilksee, die in voller Montur und Atemschutz ebenfalls bis in den obersten Stock rannten, und auch der Rettungsassistent der Malteser stellte sich der Herausforderung.

Diejenigen, die nicht so sehr fürs Treppenlaufen schwärmen, konnten sich bei bestem Wetter am Hot – Dog Stand und im Café gemütlich niederlassen und das bunte Treiben rund um das Vonovia – Nachbarschaftszentrum palette 6 genießen.

Die Hüpfburg, die Nasch – Bar und die angebotenen Glitzertatoos wurden von den Kindern begeistert genutzt.

Der schnellste Feuerwehrmann, Manuel Fechtner, hatte das Ziel übrigens nach 1Minute 37,39 Sekunden erreicht, die schnellsten Senioren waren zwischen 33 und 49 Sekunden unterwegs.
Am Ende posierten alle noch mal für den Fotografen Stefan Groeneveld und präsentierten die erhaltenen Urkunden.

Text: Bärbel Lorenz – Dubiela

Fotos: Stefan Groenveld

Vonovia spendet 5.000 € an das Jugendbüro Mettenho...
Flohmarktspenden gesucht von Migration e.V.